PROFIL

• Präventologin ®, Studium beim Bundesverband Deutscher Präventologen e.V.
• zertifiziert vom BFW Saarland
• Staatl. Examinierte Krankenschwester
• Kursleiterin für Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson (PMR)
A.C.T. Trainerin
• Psychokinesiologie nach Dr. Klinhardt
• Mentalfeldtechniken nach Dr. Klinghardt

Qualifikation und Methoden

Als Krankenschwester und geprüfte Präventologin berate ich Sie in aktuellen Gesundheitsfragen ganzheitlich und unterstütze auch Sie dabei, Krankheiten erfolgreich vorzubeugen. Mein ganzheitlicher Ansatz in gesunder Lebensführung umfasst sowohl gesunde Ernährung, gesunder Schlaf, Stressmanagement als auch wirksame Entspannungsangebote

  • Psychokinesiologie nach Dr. Klinghardt
  • Mentalfeldtechniken nach Dr. Klinghardt
  • EMDR (Traumatherapie, Kurzzeittherapie bei Blockaden, Ängsten, chronischen Schmerzen, Schlafstörungen, Allergien und Stress),
  • Achtsamkeit, Herzkohärenztraining, Atementspannung, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Augen-Yoga,
  • Beratung zu gesundem Schlaf und gesunder Ernährung,
  • Stressbewältigung

Diese Methoden ermöglichen eine Kurzzeitanwendung bei den folgenden wichtigsten Anwendungsgebieten:

Ängste, Schlafstörungen, Stress, Burnout und Burnout Prävention, chronische Schmerzen, Bewältigung von Unfallfolgen,  Allergien,  psychosomatische Beschwerden, extreme Trauer, Selbstwertmangel, Prüfungsangst und alle Reaktionen auf traumatische Erfahrungen wie Tod eines Angehörigen, Trennung,  Arbeitsplatzverlust, Mobbing und vieles mehr.

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist das Auffinden der Ursachen von Erkrankungen, Blockaden oder unklaren Symptomen. Hierzu bediene ich mich effektiver Methoden wie der Psychokinesiologie und der Mentalfeldtechniken nach Dr. Klinghardt, die auch auf jüngsten Erkenntnissen der Gehirnforschung basieren. (siehe auch unter Themen)

Mit effektiven Entspannungsmethoden (Progressive Muskelentspannung, Atementspannung, Herzkohärenz), Schlafberatung und Ernährungsberatung helfe ich meinen Klienten den Weg zurück zur Gesundheit zu gehen. EMDR ist ebenso ein wichtiges Instrument zur Bewältigung bei Traumata (wie Tod eines Mitmenschen, Unfall etc.), bei Ängsten, Phobien (Angst vor Spinnen, Angst vor Schlangen, Höhenangst), Panikattacken, Hemmungen, inneren Blockaden, Leistungsblockaden, Lampenfieber, aber auch bei chronischen Schmerzen, Essstörungen u.v.m.

Mein Anliegen

Ich weiß, dass es keinen Zufall für Krankheit gibt. Jede Krankheit, jedes Problem hat einen tiefen seelischen Grund. Wenn man die wahre Ursache findet, kann die Seele und der Körper wieder heilen.

Ich habe mich spezialisiert auf die ganzheitliche Betrachtung des Menschen. Dabei spielt besonders die seelische Ursachenforschung und Selbstheilung eine wichtige Rolle.

Ist es für Sie denkbar, dass Ihnen Ihre Krankheitssymptome oder unglücklichen Lebensumstände etwas mitteilen wollen?
Da nach allen wissenschaftlichen Erkenntnissen und auch meinen eigenen Erfahrungen, Energie nie verschwinden kann, bleiben auch alle Ereignisse erhalten, auch in ihrer Energie. Verdrängen Menschen negative Erlebnisse und schieben diese aus ihrem Bewusstsein, sind sie eben nicht verschwunden, sondern befinden sich unter der Oberfläche und haben die Tendenz wieder nach oben ins Bewusstsein zu drängen. Das kann auf der seelischen Ebene geschehen mit seelischen Problemen oder Symptomen oder auf der Körperebene.

Sogenannte ungelöste emotionale Konflikte und negative Denkprozesse lösen also Krankheitsprozesse im Körper aus und verhindern deren Heilung. Destruktive Denkmuster hängen oft mit wiederkehrenden negativen Emotionen zusammen wie Wut, Angst, Stress und Frustration. Diese nehmen dem Körper seine Lebenskraft. Mit dem Bewusstsein wünschen wir uns Gesundheit und Lebensfreude. Unterbewusst jedoch sabotieren wir unsere Wünsche, weil wir in starren Gewohnheiten in unserem Denken, Fühlen und Handeln gefangen sind. Vergleichbar mit einem Eisberg, der nur zu zehn Prozent aus dem Meer ragt, bleibt der größte Teil unserer Einstellungen und Verhaltensmuster im Unbewussten verborgen. Diese unbewussten Muster beeinflussen und formen unser Leben.

Wie lassen sich Veränderung und Heilung erlangen? Durch das Bewusstmachen und Auflösen von destruktiven Denkmustern werden die Selbstheilungskräfte in Gang gesetzt, die unsere größte Heilkraft sind.

Zum Aufspüren der gespeicherten negativen Erlebnisse und zum Verändern der hindernden Denkmuster wende ich die bewährten Methoden der Psychokinesiologie und Mentalfeldtechniken.

So helfe ich Ihnen, Ihre Selbstheilungskräfte wieder aktiv in Gang zu bringen. Damit Sie zurückfinden zu seelischer und körperlicher Gesundheit.

Über mich

Meine berufliche Laufbahn begann ich mit einer Ausbildung zur Krankenschwester sowie der Tätigkeit in einer Naturheilpraxis. Hier begann mein Interesse für ganzheitliche Gesundheit hauptsächlich im Bereich gesunde Ernährung.  Später habe ich dann ein Studium zur Präventologin abgeschlossen und mich danach im Jahr 2010 selbstständig gemacht. Das Thema Gesundheit wurde zu meiner Leidenschaft und ist es bis heute.

Über eigene teils schmerzvolle Erfahrungen in meinem Leben bin ich zur Psychokinesiologie gekommen. Mit dieser Methode habe ich körperliche und emotionale Selbstheilung erlebt und meine Selbstliebe und mein Selbstbewusstsein aufgebaut. Ich durfte lernen, dass Veränderung im außen nur dann möglich wird, wenn Veränderung im innen geschieht.

So hat sich seit dieser Zeit mein ganzes Leben zum Positiven verändert und es ist mir ein Herzenswunsch, diese Erfahrung weiterzugeben. Deshalb habe ich mich auch in Psychokinesiologie und Mentalfeldtechniken nach Dr. Klinghardt ausbilden lassen.

Ich richte mich mit meinem Angebot gezielt an Menschen, die den tieferen Sinn ihrer körperlichen oder emotionalen Beschwerden finden und ganzheitlich gesund werden möchten. Ich wende mich an Menschen, die ihre Probleme als Aufruf zur persönlichen Weiterentwicklung verstehen.

Mein Hauptanliegen ist es, vor allem Menschen in emotionalen Belastungssituationen zu stärken und aufzubauen. Ich zeige ihnen Wege und öffne Türen, wie sie ihre Selbstheilungskräfte aktiv in Gang bringen können, damit Heilung stattfinden kann.

Ich coache bei Überforderung, Erschöpfungszuständen und Burnout. Ich helfe bei der Bewältigung von Stress, Angst, Mobbing, Konflikten, Depression und Lebenskrisen. Krankheit ist auch nur ein Zeichen von Heilung.
Ich unterstütze Menschen beim Abnehmen ohne quälende Diäten.

Gerne unterstütze ich auch Sie auf dem Weg zu mehr Gesundheit! Sprechen Sie mich an!

Was macht eigentlich ein Präventologe?

Prävention leitet sich vom lateinischen praevenire ab und heißt zuvorkommen, vermeiden. Präventologie ist die Lehre vom umfassenden, vorbeugenden Schutz des Körpers und der Seele durch bewusste und gesunde Ernährung, durch Bewegung und der Gesundheit und dem Leben förderliches Denken.

Die Aufgabe der Präventologen® ist dabei, das Bewusstsein der Menschen für natürliche und gesunde Lebensführung durch Information und Beratung zu erweitern und Wege aufzuzeigen, die der Gesundheitserhaltung auf natürliche Weise dienen.
Der Präventologe® sieht sich dabei als Berater des Menschen, ohne in Konkurrenz zu den Angehörigen der Heilberufe treten zu wollen.

„Gesundheit ist kein Zustand, sondern ein lebenslanger Prozess“

Neugierig aufs Coaching?

Möchten Sie mehr über das Coaching oder den Ablauf wissen? Haben Sie Lust, mich erst einmal kennenzulernen? Rufen Sie an für ein unverbindliches Vorgespräch:

Daniela Ferrer-Schäfer

Präventologin ®

Gesundheit erLEBEN

Guairá,  5350 Independencia
Paraguay

 Mobil: + 595 - 981 84 64 10